Together Forever – Zweite Chance – Monica Murphy

Der Roman “Together forever – Zweite Chance” wurde von Monica Murphy geschrieben. Das Taschenbuch erschien im Juli 2015 im Heyne Verlagen. umfasst 363 Seiten und kostet neu 8,99 EUR.

Es ist der zweite Teil, der Togehter Forever Reihe – falls Ihr den ersten Teil noch nicht gelesen habt, keine Angst – hier wird nicht gespoilert 🙂

Zum Inhalt:

„Wenn ich Faible doch nur überreden könnte, mir eine zweite Chance zu geben! Dann würden sie und ich uns beide nicht mehr so verloren fühlen. Wir könnten zusammenfinden. Für immer.“ (Klappentext)

Das Leben von Fable geht weiter, sie hat mit Drew abgeschlossen und kann es kaum glauben, als sie in der Bar in der sie arbeitet, auf Colin trifft. Dieser macht ihr ein tolles Angebot für eine neue Stelle in seinem Restaurant, das Fable gerne annimmt, denn noch immer kümmert sie sich um ihren kleinen Bruder Owen, während ihre Mutter sich dem Alkohol hingibt.

Auch Drew macht weiter – seine Familie ist noch immer ein großer Teil seiner Gedankenwelt und wir lesen, wie sehr er auch noch an Fable denkt..doch ob das reicht..

Meine Meinung:

Ja, es ist die Forsetzung der Geschichte um Drew und Fable. Der erste Band gefiel mir so lala und bekam damals 3,5 Sterne. Dennoch war ich neugierig wie es mit den beiden Protagonisten weitergeht.

Ich fühlte mich zu Beginn direkt an mein Leseverhalten beim ersten Teil erinnert – immer wieder dachte ich „wann geht es endlich los“. Es begann erneut schleppend und nahm dann Fahrt aus. Leider brauchte ich dieses mal nahezu 4 Wochen, um dieses Buch zu beenden – es sprach nicht wirklich mit mir.

Wieder erfahren wir die Geschichte abwechselnd aus der Sicht der beiden Hauptcharaktere, das gefiel mir wie schon im ersten Teil wirklich gut, da es dem Leser sehr einfach macht, eine Verbindung zu den Protagonisten herzustellen. Auch der Schreibstil war weiterhin einfach und eigentlich recht schnell und gut zu lesen.Herausragend ist meines Erachtens definitv das wunderschöne Cover – ein Hingucker im Bücherregal.

Ich brauchte nach dem ersten Teil eine Forsetzung und nun habe ich sie. Nun ist es meiner Meinung nach aber auch gut, denn Drew & Fable haben ihr Ende – ich werde die Reihe nicht weiter verfolgen. Auch wenn Monica Murphy mit Colin eine neue, interessante Figur ins Spiel gebracht hat, ist der Reiz zu erfahren, wie es mit ihm weitergeht und welche Geschichte er mit sich bringt, für mich sehr niedrig.

An dieser Stelle bedanke ich mich beim Bloggerportal und dem Heyne Verlag für die Bereitstellung dieses Buches! Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.9783453418547_Cover

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s