Die sieben Schwestern – Lucinda Riley

Der Roman „Die sieben Schwestern“ wurde von Lucinda Riley geschrieben. Das Buch erschien 2015 als Hardcover im Goldmann Verlag, umfasst 537 Seiten und kostet neu 19,99 EUR. Dieser Roman ist der erste Teil einer neuen Reihe der Autorin.

Die Geschichte beginnt mit einer schrecklichen Nachricht für die Adoptivschwestern: Ihr geliebter Vater ist gestorben. Maia als älteste Schwester erfährt dies zuerst und muss ihre Geschwister darüber in Kenntnis setzen. Sie alle kommen zusammen auf der Insel, auf der sie aufwuchsen, in ihrem „Atlantis“. Der Anwalt ihres Vaters überreicht jeder der Schwestern einen Brief – Maia öffnet ihren Brief und erhält so erste Hinweise bezüglich ihrer Herkunft. Bis dato kennt nämlich keine der Schwestern Details über ihren jeweiligen Urspurng. Maia begibt sich danach auf eine Reise – auf die Suche nach ihren Wurzeln..

Dieser erste Band der Reihe war ein wunderschöner Auftakt – wir begleiten Maia nach Brasilien auf den Spuren ihrer richtigen Familie. Die Autorin zog mich wieder mal sofort in ihren Bann, ich erlebte nahezu eine Achterbahn der Gefühle. Jedes kleine Puzzlestück, dass Maia entdeckte bringt den Leser noch näher an sie heran. Wie in nahezu jedem Buch der Autorin, spielt auch diese Geschichte auf zwei Zeitebenen – durch Maias Suche nach ihren Wurzeln, reisen wir mit ihr nach Paris 1927-1929. Dort werden gerade Pläne für die Erbauung der Christo – Statue geschmiedet. Wir tauchen ebenfalls ein in das Leben von Maias Urgroßmutter Izabela, welches einige Geheimnisse der Familie bereithält. Natürlich darf eine kleine Liebesgeschichte sowohl in der Vergangenheit als auch in der Gegenwart nicht fehlen.

Ich liebe die Bücher von Lucinda Riley – nach 5 Seiten war ich in dieser Geschichte drin und freute mich tatsächlich jeden Tag aufs neue in die von ihr geschaffene Welt einzutauchen. Ich fieberte mit Maia mit, ich litt mit ihr und freute mich für sie – long story short: selten konnte ich mich so gut in eine Protagonistin hineinversetzen! Man kann sich einfach fallen lassen während dem Lesen und die Seiten fliegen nur so dahin.

Ich kann nicht anders als ein Loblied singen – schon jetzt kann ich den zweiten Teil der Reihe, in dem es sich um die nächste Schwester Ally drehen wird, kaum erwarten. Leser, die mysteriöse Familiengeschichten mögen, werden dieses Buch lieben!

9783442313945_CoverIch danke dem Goldmann Verlag sowie dem Bloggerportal für die Bereitstellung des Buches! ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s