eine Seefahrt, die ist lustig…

…eine Seefahrt, die ist schön …

Tatsächlich kann man den Zustand, in dem ich mich im letzten halben Jahr befand mit einer Seefahrt bei starkem Wellengang vergleichen…

Aber nun ist das Schiff in den ruhigen Hafen zurückgekehrt und die Kapitänin voller Tatendrang – heißt im Endeffekt für diesen, meinen, kleinen Blog, freut Euch – denn dies sind die nächsten Pläne:

  • Vorstellung meiner Bücherregale
  • Lesemonate
  • div. Reihenvorstellungen
  • Empfehlungen
  • Neuzugänge
  • und was mir sonst noch so alles einfällt 🙂

Diese Pause war nötig und sie tat mir gut – seit ca. vier Wochen jedoch habe ich wieder den richtigen Spaß am Lesen gefunden und somit auch schon einige Rezensionen online gestellt. Dank den tollen Verlagen, wurde mir einige schöne Stücke zur Verfügung gestellt.

IMG_20160713_173752

Zu den ersten beiden Werken „Die Schattenbucht“ und „Der Wahnsinn den man Liebe nennt“ findet ihr bereits die Rezensionen hier auf meinem Blog oder über die beiden nachfolgenden Links – viel Spaß beim Lesen 🙂

Der Wahnsinn den man Liebe nennt – Clara Römer

Die Schattenbucht – Eric Berg

Ich werde dann mal weiter meinen Urlaub genießen und mich mit meiner Leselotte und dem wunderschönen Buch „Sommer in St. Ives“ verziehen.

Happy Day!

Katha.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s